Werkzeug Wohnen

Laminat Reparaturset Test – die besten Modelle im Vergleich

laminat-reparaturset

Laminat (das oft gerne mit Parkett verwechselt wird) ist ein beliebter Bodenbelag geworden – erst recht, seit es dank der modernen Digitaldrucke möglich geworden ist, jedes beliebige Dekor aufzubringen. Die relativ preisgünstigen Paneele mit der kratzfesten Oberfläche, die picobello aussehen, haben sich im Privatbereich wie im Gewerbe bewährt, sofern die richtige Nutzungsklasse eingehalten wird.

Einen Nachteil jedoch hat das Laminat: es kann Schaden nehmen, genauso wie Parkett, wenn zum Beispiel etwas Schweres oder Spitzes herunterfällt. Denn dieses Problem ist dann nicht nur eine Frage des Aussehens. Wird die Oberfläche mit ihrer Versiegelung beschädigt, kann Wasser eindringen. Dann quillt das Trägermaterial auf und das Paneel wird unbrauchbar. Jedoch ist es leider nicht möglich ein solches Paneel aus dem Verbund heraus zu wechseln. Deshalb gibt es diverse Möglichkeiten, Laminat mit einem sogenannten Reparaturset wieder in Ordnung zu bringen.

Wir haben für Sie die besten Laminat Reparaturset’s getestet und zeigen Ihnen, was beim Kauf von so einem Set zu beachten ist.

Die besten Laminat-Reparatursets im Test

40 Stck. Hartwachs Serie 730 König im Holzkasten mit Schmelzer für Parkett,Laminat,Möbel,Treppen

  • Hartwachs Sortiment
  • Im praktischen Holzkasten 40 verschiedene Holztöne a. 4 cm lang
  • incl. Hartwachsschmelzer (ohne Batterien)
EUR 40,69
Bei Amazon ansehen
AGT Laminat Reparatur Reparaturset WRS-11.plh für Parkett, Laminat und Holzoberflächen (Laminat Reparatur Sets)
-67%
AGT

  • Lassen Sie hässliche Stellen auf Böden, Möbeln und Co. einfach verschwinden. Auch für Türen, Fenster, Geländer oder Küchenfronten geeignet. Individuell anpassbar: Wachsstangen in 11 Farben
  • Reparaturset für Holzböden, Möbel und Holzoberflächen. Auch für Türen, Fenster, Geländer oder Küchenfronten geeignet. Im praktischen Koffer
  • Für leichte und tiefere Kratzer, Löcher und Druckstellen. Stromversorgung für den Wachsschmelzer: 2 Batterien des Typs AA (enthalten)
  • Bodenreparaturset inklusive Wachsschmelzer, Reinigungsschaber, 2 Spachteln, 11 Hartwachsstangen, Schleifschwamm, Reinigungstuch, Batterien,Aufbewahrungskoffer und deutscher Anleitung
  • Der Statt-Preis von EUR 59,90 entspricht dem ehem. empf. VK des Lieferanten. Parkett und Laminat Reparatur Sets
EUR 19,95
Bei Amazon ansehen
AGT Reparaturset: Reparatur-Komplettset für Holz-, Kunststoff- und Steinoberflächen (Kunststoff Reparatur Sets)
-14%
AGT

  • Für nahezu alle Oberflächen • Für Holzböden, Fliesen und Kunststoff • Inkl. Wachsschmelzer
  • Mega-Reparaturset für Kunststoff-, Holz- und Steinoberflächen • Individuelle Farben: insgesamt 33 Wachstangen, je Oberflächenart 11 Farben, kombinierbar
  • Ideal auch für Türen, Fenster, Geländer, Küchenfronten, Tontöpfe u.v.m. • Stromversorgung für den Wachsschmelzer: 2 Batterien des Typs AA Mignon (enthalten)
  • Für leichte und tiefere Kratzer, Löcher und Druckstellen • Der Statt-Preis von EUR 42,80 entspricht der Summe der Einzelpreise.
  • Bodenreparaturset inklusive Wachsschmelzer, Reinigungsschaber, 2 Spachteln, 33 Hartwachsstangen, Schleifschwamm, Reinigungstuch, Batterien und deutscher Anleitung. Fliesenreparatur - Außerdem relevant oder passend zu: Parkett Laminat Sets, Reparieren, Wachsreparaturset, Kunsttoffkleber, Reparaturstift, Bodenreparatur, Spachtelmasse, Holzspachtel, Ausbesserung, Kacheln, Set, Hartwachs, Holzwachs, Wachskitt, Klebstoff, Werkzeug, Holzkitt, Spachtel, Kleber, Dellen, Wachs, Böden
EUR 36,95
Bei Amazon ansehen
CON:P B27691 Reparaturset für Laminat und Holzoberflächen
-5%

  • Korrigiert Unebenheiten auf Laminat, Parkett, Kork und Holzoberflächen durch thermisches Schmelzen
  • Batteriebetriebener Wachsschmelzer mit Schutzkappe, Inkl. 2x AA Batterien 1,5 V
  • 11 Wachsstangen in unterschiedlichen Farbtönen
EUR 18,98
Bei Amazon ansehen
Picobello G61412 Holz Reparatur Set (Premium) -Parkett Laminat Möbel Treppen-für geölte Oberflächen

  • Vom deutschen Parkettverband (vdp) empfohlen
  • Reparatur-Set für Parkett, Kork, Möbel - geölte Oberflächen
  • für Kratzer, Löcher, Druckstellen, Kantenschäden etc.
  • 15 Hartwachs-Stangen inkl. Versiegelungs-Lack und Spezial-Öl
  • Schmelzgerät auch für Kerami-Fill geeignet
EUR 49,95
Bei Amazon ansehen
Picobello G61612 Holz Reparatur Set (Small) -Parkett Laminat Möbel Treppen-Farbset Mittel

  • picobello Reparatur-Set für Laminat, Parkett, Kork, Möbel etc.
  • für Kratzer, Löcher, Druckstellen, Kantenschäden etc.
  • 5 Hartwachs-Stangen ohne Versiegelungs-Lack
  • Schmelzgerät nicht für Kerami-Fill geeignet
  • Made in Germany
Nicht verfügbar
Bei Amazon ansehen
Reparatur-Set für Laminat und Parkett mit 11 Farben Hartwachsstangen
-11%
VABIONO Fußboden-Reparatur-Set zum Reparieren von Parkett, Laminat Holz Möbel

  • ✅ Reparaturset für Parkett, Laminat, Kork, Kunststoffböden wie Vinyl, PVC und Linoleum sowie Kunststoffmöbel
  • ✅ Lassen Sie unschöne oder defekte Stellen auf Böden, Möbeln etc. einfach verschwinden.
  • ✅ auch für Türen, Fenster, Geländer oder Küchenfronten geeignet.
  • ✅ für leichte und tiefere Kratzer, Löcher und Druckstellen - Anpassung durch Mischen der Farben möglich
  • ✅ Reparaturset inklusive Wachsschmelzer, Reinigungsschaber, 2 Spachteln, 11 Hartwachsstangen, Schleifschwamm, Reinigungstuch, Batterien, Aufbewahrungskoffer und deutscher Anleitung.
EUR 13,89
Bei Amazon ansehen

Welche Arten von Schäden kann Laminat aufweisen?

Bei der Laminat-Reparatur kommt es zuerst darauf an, um was für einen Schaden es sich handelt und wie schwerwiegend dieser ist. Oft sind es gar keine wirklichen Schäden, sondern nur unansehnliche Flecken, die das Laminat oder den Parkett nicht mehr picobello aussehen lassen. Schuhe hinterlassen sowohl auf manchem Laminat, als auch auf manchem Parkett, schwarze Streifen und auch sonstige Verunreinigungen können sich festsetzen. Für solche Flecken hat sich ein Radiergummi bewährt oder sogar ein spezieller Fleckenradierer, den es im Fachhandel gibt. Für diesen Fall braucht man kein Reparaturset zu kaufen.

Weitere Schäden im Laminat können kleine Kratzer sein, die zwar die Oberfläche beschädigt haben, aber noch nicht so tief gehen, dass, wie oben beschrieben, die Trägerschicht Schaden nimmt. In diesem Fall ist es möglich, mit etwas Öl Abhilfe zu schaffen. Dafür reinigt man das Laminat, wie üblich, sehr gründlich und wartet, bis die Oberfläche komplett getrocknet ist. Dann wird Baby- oder Olivenöl auf einen weichen Lappen gegeben und die Risse werden abgerieben. Kleine Risse oder Schrammen in der Oberfläche sind so schnell wieder beseitigt. Achtung: das Öl ist auf dem Laminat und auf dem Parkett sehr rutschig. Das Öl, das nicht im Riss verschwunden ist, sollte deshalb schnellstens wieder aufgenommen werden.

Schwieriger wird es bei tiefen Kratzern oder sogar Löchern. Dann kommt das Reparaturset ins Spiel, dass es im Fachhandel zu kaufen gibt. Enthalten ist entweder eine Paste oder eine Art Wachs, die in farblich passender Art und Weise erhältlich sind. Diesen Wachs gibt man nach Anleitung auf die beschädigte Stelle und lässt ihn trocknen. Abziehen kann man das überstehende Material entweder mit einer Rasierklinge, oder mit einem kleinen Hobel der beigelegt ist, oder auch mit Schleifpapier. Der Anleitung ist zu entnehmen, was bei dem speziellen Material am besten funktioniert. Damit ist die beschädigte Oberfläche wieder komplett versiegelt, sodass keine Nässe eindringen und das Laminat dauerhaft schädigen kann.

Was beinhaltet ein Laminat Reparaturset?

Es gibt Reparaturset’s, die man sich kaufen kann und mit denen dann verschiedene Laminate ausgebessert werden können. Dort sind verschiedene Stangen aus Hartwachs enthalten, die in verschiedenen Farben dafür sorgen, dass für jedes Laminat das Richtige im Haus ist. Da nicht nur Holz-Farben, sondern meist auch schwarz, weiß oder bunte Farben sowie Transparent-Wachs enthalten ist, kann es kaum Überraschungen geben. Dazu gehört ein Batterieschmelzer, der das Wachs auflöst und dafür sorgt, dass man es auf die Kratzer oder Löcher aufbringen kann. Enthalten in einem solchen Allround-Reparaturset sind meist auch ein Hartwachs-Hobel, Schleif-und Poliertücher und eventuell auch ein Klarlack in Form eines Versiegelungsstiftes, damit man nach der Reparatur das Hartwachs wieder so versiegelt, wie das übrige Laminat.

Eine ausführliche und verständliche Anleitung macht es jedem Laien möglich, ein Reparaturset zu benutzen und das Laminat zu reparieren. Verschließt man alles wieder ordnungsgemäß, kann mit diesem Reparaturset über Jahre jede Schramme im Laminat beseitigt werden. Meist können einzelne Stangen des Hartwachses aus dem jeweiligen Reparaturset nachgekauft werden, falls eine Farbe fehlt.

Was kann Schäden am Laminat verursachen?

Auch wenn man sorgfältig mit dem Laminat umgeht, kommt es früher oder später zum Schadensfall. Spätestens wenn ein Glas oder ein Teller auf den Boden runterfällt, ist die erste Delle da. Folgende Ursachen sind, unserem Test zufolge, die häufigsten Gründe für ein Laminat-Schaden:

  • Unachtsames Bewegen von Möbel
  • Zufälliges Herunterfallen von harten und/ oder spitzen Gegenständen
  • Nutzung von High Heels, insbesondere Stilettos aus Metall

Damit ihre Holz-Oberflächen picobello aussehen, sollten Sie zusammen mit dem Kauf von neuem Laminat auch den Kauf von einem Reparaturset tätigen.

Welche Beanspruchungsklassen gibt es bei Laminat?

Es gibt zwei Arten von Laminat-Beanspruchungsklassen: für die Nutzung im gewerblichen- und im Wohnbereich. Die Unterscheidung begründet sich darin, dass das Laminat in gewerblichen Bereichen mehr beansprucht und höheren Belastungen ausgesetzt wird, als im Wohnbereich. Dementsprechend hat das Laminat mit höheren Beanspruchungsklassen eine dickere Nutzschicht, so dass das Laminat auch den hohen Anforderungen Stand halten kann. Die Beanspruchungsklassen im Wohnbereich werden mit einem Wohnhaus zusammen mit folgenden Ziffern dargestellt:

  • 21: geringe Beanspruchung. Diese Klasse wird in den Räumen verwendet, die sehr selten benutzt werden, wie z. B. ein Gästeschlafzimmer. Die Klasse 21 eignet sich aber nicht gut für die Verwendung in Räumen, die täglich benutzt werden.
  • 22: mäßige Beanspruchung. Diese Klasse sollte Ihre Mindestanforderung an Laminat oder Parkett sein. Sie eignet sich für Böden, unter anderem aus Holz, die täglich betreten werden.
  • 23: starke Beanspruchung. Die Klasse 23 wird in den häufig genutzten Räumlichkeiten, wie z.B. einem Flur, verwendet.

Die Beanspruchungsklassen im gewerblichen Bereich werden mit folgenden Ziffern bezeichnet:

  • 31: geringe Beanspruchung. Dazu zählen beispielsweise kleine Büros oder Hotelzimmer.
  • 32: mittlere Beanspruchung. Dazu gehören größere Büros und Geschäfte mit einem nicht so hohen Kundenverkehr
  • 33: hohe Beanspruchung. Kaufhof, oder Lagerräume von Amazon könnten ein gutes Beispiel sein, wo Böden mit Holzoberflächen unbedingt über eine hohe Beanspruchungsklasse verfügen sollten, um diverse Kratzer zu vermeiden.

Was ist der Unterschied zwischen Laminat und Parkett?

Der größte Unterschied zwischen Laminat und Parkett besteht in der Beschaffenheit dieser Oberflächen. In vielen Fällen kann man diese zwei Oberflächen voneinander nicht unterscheiden. Parkett-Dielen bestehen generell aus Holz und Laminat aus Dekorpapier auf hochverdichteten Faserplatten aufgebracht und mit Melaminharz versiegelt. Durch diese Oberflächen-Beschaffenheit lassen sich diverse Holz-Oberflächen realitätsnah nachahmen.

Wo kann man ein Laminat Reparaturset kaufen?

Als einfachste und effizienteste Kaufmethode von einem Laminat Reparaturset erwies sich, unserem Test zufolge, der Online-Kauf auf großen  Händlerplattformen, wie z.B. Amazon. Der Kauf bei Amazon ermöglicht Ihnen, mehrere Reparaturset’s miteinander zu vergleichen und das richtige Set zur Reparatur von der beschädigten Stelle am Boden zu finden.

Außerdem bietet Amazon in manchen Fällen 30 Tage Rückgaberecht, anstatt gesetzlichen 14, was auch ein Vorteil beim Kauf von einem Laminat Reparaturset sein kann.

Wie setzt man einen Laminat Reparaturset richtig ein?

Die Verwendung von einem Laminat-Reparaturset ist kinderleicht, braucht keine umfangreichen Vorkenntnisse und lässt Ihr Laminat oder Parkett auch nach Schäden picobello aussehen. Zuerst sollte auf die beschädigte Stelle Hartwachs aus dem Reparaturset aufgetragen werden. Diesen sollte man zuerst mit Hilfe eines Wachsschmelzers verflüssigen. Danach wird die Stelle mit einem durchsichtigen Lack oder einem Versiegelungsstift versiegelt. Damit ist die Sache fertig! Das Reparaturset kann zurück in den Schrank!

Laminat-Schäden vorbeugen. Aber wie?

Kein Schaden auf Laminat oder Parkett kann komplett verhindert werden. Doch man kann schon vor dem Kauf des Laminats darauf achten, dass es möglichst wenige Schäden geben wird. Denn kauft man eine hohe Nutzungsklasse, ist der Abrieb gering und auch Kratzer und Co. haben weniger Chancen. Denn die Versiegelung, die die Laminatschichten nach oben abdichtet, ist dort härter und dicker. Gedacht sind solche Laminate vorwiegend für den gewerblichen Bereich, also dort, wo viele Menschen täglich den Fußboden benutzen. Nichtsdestotrotz kann man aber solche Laminate auch zu Hause verlegen, wenn man sicher gehen will, dass es eine lange Lebensdauer hat.

Benutzt man dann noch die richtige Laminatpflege, steht einer langen Freude an dem neuen Laminat nichts entgegen. Wichtig ist, dass beim feucht wischen der Boden nicht zu nass wird. Denn steht Wasser auf dem Laminat, so kann es in die feinen Fugen eindringen und dort die Trägerschicht aufweichen. Dann hilft ein Laminat Reparaturset nicht mehr, sondern nur noch der komplette Austausch des Laminats.

Um feucht zu wischen, genügt ein leicht feuchter Wischmopp. Am besten gibt man ins Wischwasser ein wenig Essigreiniger. Diverse Pflegemittel, die mitunter im Handel angeboten werden, sind eher überflüssig. Sie bringen auf die Versiegelung eine Schicht auf, die meist nach dem Trocknen das Anhaften von Schmutz erst recht fördert bzw. den Boden rutschig macht.

Außerdem sollte man beim Einzug oder Einrichtung immer darauf achten, das Möbel vorsichtig zu bewegen. Im besten Fall sollte das Möbel vom Boden hochgehoben und auf den neuen Platz getragen, und nicht geschoben, werden.

Was tun bei einem großen Schaden am Laminat?

Ist der Schaden größer, etwa weil es mehrere Löcher oder Brandflecken gibt, dann muss man versuchen, ganze Paneele auszutauschen, denn ein Reparaturset in diesem Fall nichts bringt. Wir haben mehrmals in unserem Test versucht, große Schäden mit Einsatz von einem oder anderem Reparaturset zu beheben, leider vergeblich. Das ist nicht ganz einfach – doch auch hier gibt es Rat vom Fachhandel. Man sucht sich die Stelle, an der der Weg am kürzesten bis zur Wand ist, und nimmt hier die Sockelleiste weg, um an das erste Paneel der Reihe zu kommen. Dieses wird herausgezogen, bis alle Stücke einschließlich des Beschädigten herauszunehmen sind. Auf die gleiche Weise in umgekehrter Reihenfolge kann man neue „Bretter“ einsetzen. Dies geht natürlich nur bei dem heute üblichen Klicklaminat. Als die Laminatpaneele noch verklebt wurden, ist diese Variante ausgefallen.

Fazit – die besten Laminat Reparaturset’s im Test

Folgende Rückschlüsse konnten wir aus unserem Laminat-Reparaturset Test ziehen: Laminat ist ein preisgünstiger und gut zu verlegender Bodenbelag, der je nach Abriebklasse empfindlicher oder weniger empfindlich ist. Soll das Laminat nicht wegen seines Gesamtzustandes ausgetauscht werden, so kann man einzelne Stellen und Kratzer oder sogar kleine Löcher mit Hilfe eines Reparaturset’s reparieren. Mit Hilfe des entsprechenden Equipments gelingt das auch im privaten Bereich, ohne, dass ein Fachmann dazu gerufen und dabei viel Geld ausgegeben werden müssen. Bei preiswertem Laminat, welches schon seit einigen Jahren seinen Dienst tut, ist allerdings zu überlegen, ob ein kompletter Austausch nicht sinnvoll wäre, anstatt ein Reparaturset zu nutzen. Also kurz zusammengefasst: ein Laminat-Reparaturset ist ein Muss für alle Haushalte, die Laminat-oder Parkett-Bodenbelag im Haus haben und kein halbes Vermögen für das Reparieren des Bodens ausgeben wollen.

Über den Autor

Censura

Kommentar hinzufügen