Haushaltsgeräte Küche

Toaster Test – die knusprigsten Modelle im Vergleich

Die besten Toaster aus dem Test

Krups KH 442 D Control Line Premium Toaster, Edelstahl, silber/schwarz

  • Leistung: 720 W
  • Elektronische Bräunungsgradkontrolle mit sechs Bräunungsstufen und Brötchenaufsatz
  • Aufknusper und Auftaufunktion
  • Zwei Scheiben Design Toaster aus gebürstetem Edelstahl
  • Auch als Set erhältlich mit Filter Kaffeemaschine und Toaster
EUR 42,29
Bei Amazon ansehen
Russell Hobbs 22601-56 Toaster Textures Plus, 2 extra breite Toastschlitze, Brötchenaufsatz, 850 Watt, schwarz
-45%

  • Sechs einstellbare Bräunungsstufen
  • Integrierte Toast-Zange
  • Zwei extra breite Toastschlitze
  • Automatische Brotzentrierung
  • Brötchenaufsatz und Krümelschublade; Stopptaste, Auftaufunktion, Aufwärmfunktion
EUR 21,99
Bei Amazon ansehen
SEVERIN AT 2509 Automatik-Toaster (2 Langschlitzkammern, 1.400 W) edelstahl/schwarz

  • Hochwertiger Automatik-Toaster mit Brotscheibenzentrierung und zwei langen Rostschächten (L: 25 cm) - Auftauen, Aufwärmen und Toasten
  • Gleichmäßige Bräunung von bis zu 2 x 2 Brotscheiben: Einstellbarer Bräunungsgrad, Röstzeitelektronik, Zentrierung der Brotscheiben, Integrierter Brötchen-Röstaufsatz, Separate Auslösetaste
  • Multifunktional einsetzbar: Auftauen durch Defroster-Funktion, Aufwärmstufe ohne Bräunung, Rösten und Bräunen mit Toast-Funktion
  • Wärmeisoliertes und doppelwandiges Edelstahl-Gehäuse, Kontrollleuchten, Automatische Abschaltung bei Verklemmen, Krümelschublade, Kabelaufwicklung
  • Lieferumfang: 1 SEVERIN Toaster, AT 2509, Material: Gebürsteter Edelstahl/Kunststoff, Maße (L x B x H): 39,7 x 15,7 x 18,5 cm, Gewicht: 2,04 kg, Leistung: ca. 1400 W, Farbe: edelstahl/schwarz
EUR 33,99
Bei Amazon ansehen
SEVERIN Automatik-Toaster, Inkl. Brötchen-Röstaufsatz, 2 Röstkammern, 800 W, AT 2589, Edelstahl/Schwarz

  • Hochwertiger Automatik-Toaster mit Brotscheibenzentrierung und separater Auslösetaste - Auftauen, Aufwärmen und Toasten
  • Gleichmäßige Bräunung: Einstellbarer Bräunungsgrad, Röstzeitelektronik mit Temperatursensor, Zentrierung der Brotscheiben, Integrierter Brötchen-Röstaufsatz, Separate Auslösetaste
  • Multifunktional einsetzbar: Auftauen durch Defroster-Funktion, Aufwärmstufe ohne Bräunung, Rösten und Bräunen mit Toast-Funktion
  • Wärmeisoliertes Edelstahl-Gehäuse, Kontrollleuchten, Automatische Abschaltung bei Verklemmen, Krümelschublade, Kabelaufwicklung
  • Lieferumfang: 1 SEVERIN Toaster, AT 2589, Material: Gebürsteter Edelstahl/Kunststoff, Maße (LxBxH): 26,5 x 18 x 19,5 cm, Gewicht: 1,49 kg, Leistung: ca. 800 W, Farbe: Edelstahl/Schwarz
EUR 26,99
Bei Amazon ansehen

Braun, knusprig und unheimlich lecker – Toasts. Um sich leckere Scheiben Toast zum Frühstück oder zu anderen Mahlzeiten machen zu können, braucht man einen Toaster. Wir haben einen umfangreichen Test der beliebtesten Modelle gemacht. Ob Severin, WMF oder Bosch, ob Langschlitztoaster oder Retro Gerät – wir hatten Sie im Test und zeigen Ihnen wer gut und wer weniger gut abgeschnitten hat.

Welche Toaster Arten gibt es?

Schlitztoaster

Der Schlitztoaster ist das Standardmodell der Toaster und zeichnet sich durch meist zwei Schlitze aus, in denen die Scheiben Toast hineingesteckt werden. Dort werden die Toasts jeweils von zwei Heizplatten getoastet. Schlitztoaster gibt es in verschiedenen Ausführungen. Die meisten Modelle haben zwei Schlitze, es gibt jedoch auch welche mit vier, sechs oder sogar acht Schlitzen. In einen Schlitz passt immer ein Toast. Im Lieferumfang ist oft ein Brötchenaufsatz enthalten, sodass Sie auch Brötchen mit einem solchen Gerät gut toasten können. Schlitztoaster haben manchmal noch zusätzliche Funktionen.

  • Vorteile: günstig, gleichmäßiges Toasten, Zusatzfunktionen, kein Wenden, oft mit Brötchenaufsatz
  • Nachteile: Funktionsumfang manchmal unterschiedlich, für große Mengen ungeeignet, nur für Brot/Toast in Toastform, Brötchen nur mit Brötchenaufsatz

Langschlitztoaster

Ein Langschlitztoaster hat im Vergleich zum Schlitztoaster längere Schlitze. So können entweder zwei Toastscheiben nebeneinander oder eine längere Brotscheibe getoastet werden. Manch ein Gerät kann auch die Schlitzlänge einstellen und auf die Scheiben anpassen. Auch bei dieser Art Toaster werden die Scheiben Toast von jeweils zwei Heizplatten geröstet. Das Wenden der Toasts ist auch bei diesem Toaster nicht nötig. Brötchen können mit einem entsprechendem Brötchenaufsatz getoastet werden. Durch die langen Schlitze ist das Gerät größer und verbraucht daher mehr Platz in der Küche. Auch solche Toaster haben manchmal noch zusätzliche Funktionen.

  • Vorteile: für Toasts und Brote geeignet, kein Wenden, Zusatzfunktionen, oft mit Brötchenaufsatz
  • Nachteile: größer, teurer, Brötchen nur mit Brötchenaufsatz

Flachtoaster

Diese Art Toaster kommt ursprünglich aus Dänemark und hat einen Rost, anstelle von Schlitzen. Die Toasts werden also nur von einer Seite geröstet und müssen gewendet werden, wenn beide Seiten schön braun sein sollen. Im Test hatten Flachtoaster im Vergleich zu anderen Toaster eine höhere Wärmeentwicklung. Flachtoaster haben teilweise noch andere Funktionen. Dazu gehören Funktionen, wie zum das Auftauen von Tiefkühlgebäck.

  • Vorteile: für alle Brote/Toasts/Brötchen, mehrere Scheiben gleichzeitig, Auftaufunktion, belegte Toastscheiben möglich
  • Nachteile: größer, hohe Wärmeentwicklung, Wenden notwendig

Sandwichtoaster

Sandwichtoaster haben wir separat getestet. Hier finden Sie den ausführlichen Test.

Wo kann ich einen Toaster kaufen?

Einen Toaster können Sie entweder im Einzelhandel aber auch gut im Internet kaufen. Hier könnten Sie fündig werden:

  • Amazon
  • Saturn
  • Media Markt
  • Otto
  • Lidl
  • Penny
  • Real
  • Karstadt

Ansonsten können Sie auch bei den Herstellern selbst (Severin, WMF und Co.) im Shop nachschauen.

Welche Toaster Marken gibt es?

Es gibt verschiedene Hersteller, die Toaster anbieten. Diese zählen zu den Bekanntesten:

  • Severin
  • WMF
  • Russel Hobbs
  • Philips
  • Balter
  • Bosch
  • Arendo
  • TZS First Austria

Worauf muss ich beim Kauf von einem Toaster achten?

In unserem Test ist uns aufgefallen, dass es einige Sachen gibt, die man beachten sollte, bevor man sich für einen Toaster entscheidet. Hier die wichtigsten Kriterien aus unserem Test:

Größe

Je nachdem wie groß Ihre Küche ist, müssen Sie den Toaster mit Bedacht wählen. Er sollte immer noch neben Standmixer, Kaffeemaschine und Co. passen können. Alternativ können Sie den Toaster auch nach jeder Benutzung in den Schrank räumen, allerdings kann das sehr mühsam werden, wenn man den Toaster häufig benutzt.

Schlitze

Wichtig ist außerdem die Anzahl der Schlitze. Überlegen Sie sich gut, wie viele Schlitze Sie benötigen und wie lang diese sein sollten. Zu wenig Schlitze sind weniger gut, da Sie dann auf Ihre Toasts warten müssen. Zu viele Schlitze sind ebenso schlecht, da Sie unnötig Energie verschwenden, wenn manche Schlitze nicht benutzt werden. Bei der Anzahl der Schlitze sollte immer die Anzahl der Personen berücksichtigt werden, die den Toaster benutzen.
Die Schlitzgröße darf nicht vergessen werden. Toasten Sie hauptsächlich Toastscheiben oder kommen manchmal auch Brotscheiben in den Toaster? Ein Langschlitztoaster wäre für Sie geeignet, wenn Sie auch Brotscheiben schön braun rösten möchten.

Krümelschublade

Eine herausnehmbare Krümelschublade ist von großem Vorteil, wenn man den Toaster schnell und einfach säubern möchte. Achten Sie daher auch darauf, dass das Gerät eine Krümelschublade verbaut hat, damit Sie den Toaster nicht umständlich säubern müssen.

Isolierung

Gerade für Familien ist eine Isolierung wichtig. Der Toaster darf nicht zu heiß werden, da das Risiko besteht, dass Kinder sich daran verbrennen. Wenn Sie also Kinder haben, sollten Sie nicht auf eine Hitzeisolierung bei Ihrem Gerät verzichten.

Stromverbrauch

Der Stromverbrauch der verschiedenen Toaster hat im Vergleich variiert. Die Wattzahl ist ausschlaggebend dafür, wie schnell Ihr Toast braun und knusprig wird. Allerdings ist der Stromverbrauch bei einem Gerät mit höherer Wattzahl ebenfalls höher. Zwei-Schlitz Toaster haben meist eine Wattzahl von gut 800 bis 950 Watt, vier-Schlitz Toaster haben hingegen eine doppelt so hohe Wattzahl.

Design

Für manche ist das Design vom Toaster wichtig – für andere weniger. Besonders beliebt sind Toaster im Retro Design. Retro Toaster sind Geräte, die so aussehen, als wären Sie alt, aber die neueste Technik verbaut haben. Es gibt viele verschiedene Design-Optionen auf dem Markt. Sie finden sicherlich auch ein Gerät, das Ihren Wünschen entspricht.

Zubehör

Gerade für diejenigen, die nicht nur Toastscheiben, sondern auch Brötchen toasten wollen, ist das Zubehör wichtig. Für Brötchen wird ein spezieller Brötchenaufsatz benötigt, wenn Sie keinen Flachtoaster möchten. Manchmal ist ein solcher Brötchenaufsatz im Lieferumfang enthalten.

Die besten Toaster des Jahres

Krups KH 442 D Control Line Premium Toaster, Edelstahl, silber/schwarz

  • Leistung: 720 W
  • Elektronische Bräunungsgradkontrolle mit sechs Bräunungsstufen und Brötchenaufsatz
  • Aufknusper und Auftaufunktion
  • Zwei Scheiben Design Toaster aus gebürstetem Edelstahl
  • Auch als Set erhältlich mit Filter Kaffeemaschine und Toaster
EUR 42,29
Bei Amazon ansehen
Russell Hobbs 22601-56 Toaster Textures Plus, 2 extra breite Toastschlitze, Brötchenaufsatz, 850 Watt, schwarz
-45%

  • Sechs einstellbare Bräunungsstufen
  • Integrierte Toast-Zange
  • Zwei extra breite Toastschlitze
  • Automatische Brotzentrierung
  • Brötchenaufsatz und Krümelschublade; Stopptaste, Auftaufunktion, Aufwärmfunktion
EUR 21,99
Bei Amazon ansehen
SEVERIN AT 2509 Automatik-Toaster (2 Langschlitzkammern, 1.400 W) edelstahl/schwarz

  • Hochwertiger Automatik-Toaster mit Brotscheibenzentrierung und zwei langen Rostschächten (L: 25 cm) - Auftauen, Aufwärmen und Toasten
  • Gleichmäßige Bräunung von bis zu 2 x 2 Brotscheiben: Einstellbarer Bräunungsgrad, Röstzeitelektronik, Zentrierung der Brotscheiben, Integrierter Brötchen-Röstaufsatz, Separate Auslösetaste
  • Multifunktional einsetzbar: Auftauen durch Defroster-Funktion, Aufwärmstufe ohne Bräunung, Rösten und Bräunen mit Toast-Funktion
  • Wärmeisoliertes und doppelwandiges Edelstahl-Gehäuse, Kontrollleuchten, Automatische Abschaltung bei Verklemmen, Krümelschublade, Kabelaufwicklung
  • Lieferumfang: 1 SEVERIN Toaster, AT 2509, Material: Gebürsteter Edelstahl/Kunststoff, Maße (L x B x H): 39,7 x 15,7 x 18,5 cm, Gewicht: 2,04 kg, Leistung: ca. 1400 W, Farbe: edelstahl/schwarz
EUR 33,99
Bei Amazon ansehen
SEVERIN Automatik-Toaster, Inkl. Brötchen-Röstaufsatz, 2 Röstkammern, 800 W, AT 2589, Edelstahl/Schwarz

  • Hochwertiger Automatik-Toaster mit Brotscheibenzentrierung und separater Auslösetaste - Auftauen, Aufwärmen und Toasten
  • Gleichmäßige Bräunung: Einstellbarer Bräunungsgrad, Röstzeitelektronik mit Temperatursensor, Zentrierung der Brotscheiben, Integrierter Brötchen-Röstaufsatz, Separate Auslösetaste
  • Multifunktional einsetzbar: Auftauen durch Defroster-Funktion, Aufwärmstufe ohne Bräunung, Rösten und Bräunen mit Toast-Funktion
  • Wärmeisoliertes Edelstahl-Gehäuse, Kontrollleuchten, Automatische Abschaltung bei Verklemmen, Krümelschublade, Kabelaufwicklung
  • Lieferumfang: 1 SEVERIN Toaster, AT 2589, Material: Gebürsteter Edelstahl/Kunststoff, Maße (LxBxH): 26,5 x 18 x 19,5 cm, Gewicht: 1,49 kg, Leistung: ca. 800 W, Farbe: Edelstahl/Schwarz
EUR 26,99
Bei Amazon ansehen

Welcher Toaster ist der beste für mich?

Wir können auch nach unserem umfangreichen Test nicht sagen, welcher Toaster besonders gut für Sie geeignet ist. Das müssen Sie ganz alleine entscheiden. Allerdings haben vier Toaster in unserem Test besonders gut abgeschnitten. Vielleicht ist auch einer für Sie dabei.

Hier noch ein paar Fragen, die Sie sich vor dem Toaster Kauf stellen können:

  • Wie viele Schlitze soll mein Toaster haben?
  • Möchte ich einen “normalen“ Toaster oder einen Langschlitztoaster?
  • Brauche ich zusätzlich einen Brötchenaufsatz oder ist dieser im Lieferumfang vom Toaster enthalten?
  • Wie groß darf der Toaster sein?
  • Verfügt der Toaster über eine Krümelschublade?
  • Wie viel Strom verbraucht der Toaster?
  • Welches Design soll der Toaster haben? Retro oder modern?

Wenn Sie neben einem Toaster auch einen Sandwichmaker suchen, dann vergessen Sie nicht, auch bei unserem Sandwichmaker Test vorbeizuschauen!

Über den Autor

Censura

Kommentar hinzufügen