Haushalt Haushaltsgeräte

Küchenmaschinen Test – die besten Geräte im Vergleich

Die besten Küchenmaschinen des Jahres

Bosch MUM4 MUM4405 Küchenmaschine (500 W, 3 Rührwerkzeuge aus Edelstahl, spülmaschinengeignet, große Rührschüssel 3,9 Liter, max. Teigmenge: 2,0kg, 4 Schaltstufen) weiß
-36%

  • Dynamisches 3-D Rührsystem MultiMotion Drive für optimales Vermengen der Zutaten
  • Individuell erweiterbar mit einer Vielzahl an hochwertigem Zubehör sofern noch nicht im Lieferumfang enthalten z.B. Eisbereiter, Getreidemühle, Multimixer, Spritzgebäckvorsatz, Fleischwolf, Mixer, u.v.m
  • Einfach und sicher zu bedienen (Bosch Technik); leicht zu reinigen (Spülmaschinen geeignetes Zubehör)
  • Lieferumfang: Küchenmaschine, Rühr-/Schlagbesen, Deckel, Knethaken Metall, Kunststoff-Rührschüssel 1000g
EUR 64,40
Bei Amazon ansehen
Bosch MUM5 MUM59N26DE HomeProfessional Küchenmaschine (1000 W, 3 Profi-Rührwerkzeuge Edelstahl, spülmaschinenfest, Rührschüssel 3,9 Liter, Teigmenge 2,7kg, Durchlaufschnitzler 4 Scheiben) edelstahl
-30%

  • Erfüllt höchste Ansprüche beim Kochen und Backen. Komfortable und schnelle Verarbeitung auch von großen Mengen für bis zu 2.7 kg Rührteig oder 1.9 kg Hefeteig dank kraftvollem Motor mit 1.000 Watt
  • Viel Komfort und Langlebigkeit - der Alleskönner in prämiertem Design
  • Das Patisserie-Set wird platzsparend mit praktischer Zubehörtasche in der Schüssel verstaut
  • Einfache und komfortable Bedienung mit EasyArmLift, perfekte Vermengung der Zutaten mit 3D PlanetaryMixing und einfache Befüllung Dank automatischer Parkposition der Rührwerkzeuge
  • Vielseitig einsetzbar mit Profi-Patisserie-Set und Durchlaufschnitzler mit einer zusätzlichen Scheibe für Kartoffelpuffer
EUR 267,01
Bei Amazon ansehen
Kenwood KHH323 WH Multione Küchenmaschine, Edelstahl, 4.3 liters, Weiß
-43%

  • Der leistungsstarke 1000W-Motor erledigt jede noch so schwere Aufgabe - das Zubereiten von Mahlzeiten für die ganze Familie wird zum Kinderspiel.
  • Zusätzliche Edelstahl-Arbeitsscheiben und 3 Schneidscheiben - perfekt zum Schneiden, Raspeln, Reiben und Zerkleinern.
  • Perfekt für um familiengerechte Portionen zuzubereiten.
  • Mit dem Entsafter und dem Mixaufsatz aus Glas lassen sich Smoothies sowie frische und gesunde Säfte schnell und einfach zubereiten.
  • Der Fleischwolf kommt zum Herstellen von frischen Hamburgern und selbstgemachten Würstchen zum Einsatz.
EUR 199,99
Bei Amazon ansehen
KitchenAid Küchenmaschine Artisan 5KSM175 STARTER PAKET inkl. Gemüseschneider Fleischwolf und Standardzubehör Dein Einstieg in die KitchenAid Welt (Liebesapfel Rot)
-24%

  • Gute Sachen kann und braucht man nicht verbessern. Diese Hammer-Maschine mit der unkaputtbarer-Technik, Ganzmetallgehäuse mit kippbarem Motorkopf, original Planetenrührwerk mit Direktantrieb (300W) und 10 Geschwindigkeitsstufen, Ansatznabe für mehr als 20 optionale Zubehörteile scheut sich nicht vor Arbeit!
  • Inkl. EXTRA ZUBEHÖR: Gemüseschneider und Fleischwolf
  • Inkl. STANDARD ZUBEHÖR: 4,8L Edelstahlschüssel, Schneebesen, Flachrührer, Knethaken, Flexirührer, Spritzschutz
  • MAX. KAPAZITÄT NACH ZUTATEN: Mehl (1KG), Eiweiß (12 Eier Mittelgroß), Schlagsahne (1L), Kuchen (2,7KG), Brotteig (2KG), Stampfkartoffeln (3,2KG), Kekse (108Stk. beim Standard Durchmesser vom 5cm)
  • 5 Jahre Garantie auf die Maschine!
EUR 689,50
Bei Amazon ansehen

Kuechenmaschine

Falls Sie gerne in der Küche stehen, um gesunde und frische Mahlzeiten zuzubereiten, dennoch schon oft daran dachten, dass Ihnen etwas Arbeit abgenommen werden könnte, dann ist Ihnen mit einer Küchenmaschine gut geholfen. Eine Küchenmaschine kann den Koch- und Backbegeisterten unter Ihnen viele Schritte abnehmen. Die Maschinen in unserem Test sind absolute Alleskönner und dürften grundsätzlich in keiner Küche fehlen. Was die Vor- und Nachteile der Küchenmaschinen sind, wird in diesem Test herausgestellt. Wir verweisen Sie auf die Kriterien, die Sie bei der Anschaffung einer Küchenmaschine beachten sollten. Im folgenden Test werden Geräte der Marken KitchenAid, Bosch und Kenwood verglichen, die unterschiedliche Preissegmente abdecken. Der Vergleich findet unter Küchenmaschinen ohne Kochfunktion statt.

Gründe für eine Küchenmaschine

Zum Thema Küchenmaschinen herrschen geteilte Meinungen. Zum einen werden die Geräte angepriesen, weil andere Dinge erledigt werden können, während die Küchenmaschine Teig rühren oder kneten kann. Zum anderen stört die vermeintlich umständliche Reinigung, der Preis oder die Größe des Gerätes.

Tatsächlich ist die Nutzung einer Küchenmaschine sinnvoll, um gut in der Küche arbeiten zu können. Allerdings sollten wenige jedoch essenzielle Voraussetzungen gegeben sein.

Um die wichtigsten Aspekte bezüglich der Anschaffung einer Küchenmaschine zusammenzufassen, werden in diesem Test folgende Küchenmaschinen verglichen:

  • Bosch MUM4 MUM4405 (500 Watt)
  • Bosch MUM5 MUM59N26DE (1000 Watt)
  • Kenwood Multione (1000 Watt)
  • Kenwood KMX760GD Kmix (1000 Watt)
  • Kitchenaid Artisan 175 5KSM175 (300 Watt)
  • Kitchenaid 1.3 HP (500 Watt)

Die Maschinen bewegen sich in einer Preisspanne von ca. 65 bis 1000 Euro. Je nach Verwendungszweck müssen Sie sich nicht zwangsläufig für eines der teuren Geräte aus diesem Test entscheiden. Wir präsentieren Ihnen unsere Testsieger der Küchenmaschinen, die derzeit als gut befunden werden.

Vergleich der Küchenmaschinen im Test

Was alle Küchenmaschinen gemeinsam haben ist die Tatsache, dass sie viele einzelne Küchengeräte ersetzen würden. Sie benötigen in Ihrer Küche dann nur noch ein Gerät für so gut wie alles. Dies bietet die Vorteile, weniger einzelne Geräte in Ihren Schränken verstauen zu müssen.

Seien Sie sich, bevor Sie sich für ein bestimmtes Gerät entscheiden, bewusst darüber, wofür die Küchenmaschine hauptsächlich eingesetzt werden soll. Falls Sie eine der Maschinen aus unserem Test überwiegend zum Rühren nutzen möchten, ist eine kleinere Küchenmaschine mit weniger Leistung vollkommen ausreichend. Eine Küchenmaschine mit einer Leistung von 300 Watt liefert hier ein hervorragendes Ergebnis. Die Geräte von KitchenAid aus dem Test sind mit einem leistungsstarken Motor von 300 – 500 Watt ausgestattet. Bei den Bosch Geräten beginnt die Leistung bei 500 Watt.

Wenn Sie die Küchenmaschine auch zum Kochen verwenden möchten, wäre ein mehrteiliges Zubehör Set gut. Die Maschinen aus dem Test beinhalten in den meisten Fällen einen Fleischwolf, Reiben und Schnitzler für Gemüse, Obst oder auch Schokolade, verschiedene Knethaken sowie Schüsseln.

Ein langanhaltendes Kochvergnügen bietet ein Zubehör aus Edelstahl, welches beispielsweise bei der KitchenAid als optionales Angebot gilt. Zum regulären Modell zählen Knethaken aus Aluminium und einer Antihaftbeschichtung. Die Kenwood kMix jedoch verfügt grundsätzlich über eine Ausstattung aus Edelstahl. Bei der Bosch MUM4, dem günstigsten Modell im Test, sind die Rührelemente ebenfalls aus Edelstahl, jedoch ist die zur Grundausstattung dazugehörige Schüssel aus Kunststoff. Zur Bosch MUM5 gehört ebenfalls eine Metallschüssel.

Die Rührschüsseln der Küchenmaschinen von Bosch, Kenwood und KitchenAid fassen zwischen 3 und 5 Litern. Dabei ist die Kenwood kMix mit 5 Litern eher die Ausnahme, als die Regel. Auch die KitchenAid 1.3 HP ist extra für große Mengen ausgelegt und hat ein Fassungsvermögen von 6,9 Litern. Bei den anderen Modellen dieses Herstellers ist je nach Set eine zweite Rührschüssel mit 4,8 Litern Fassungsvermögen enthalten. Auch in dieser Entscheidung kommt es auf die Verwendung Ihrer Küchenmaschine an. Falls Sie viel Teig für Kuchen oder Brot zubereiten möchten, ist eine Rührschüssel mit 3-4 Litern Fassungsvermögen ausreichend. Falls Sie jedoch in großen Mengen backen, wäre eine größere Schüssel gut. Außerdem ist ein Ersatzbehälter von Vorteil, wenn Sie in der einen Schüssel einen Teig rühren und gleichzeitig in einem weiteren Behälter bereits Eiweiß aufschlagen möchten. Die Überlegung, sich von Anfang an eine zweite Rührschüssel zum Kneten von Teig anzuschaffen, ist sehr sinnvoll. Die Küchenmaschinen von Bosch und Kenwood verfügen grundsätzlich über eine Schüssel zum Kneten und Rühren. KitchenAid bietet in der Grundausstattung bereits zwei Gefäße.

Gerade bei Brotteigen kann eine Küchenmaschine die lästige Arbeit des Knetens von zähem Teig übernehmen. Jedoch ist dafür eine leistungsstarke Küchenmaschine von Vorteil, die ein bestimmtes Eigengewicht mit sich bringt, um standfest zu sein. Die Bosch MUM5 aus unserem Test wiegt ca. 6 Kilo und damit 3 Kilo weniger als die Kenwood kMix. Achten Sie in jedem Fall auf die vom Hersteller angegebene Kapazität der Rührteigmenge.

Vor- und Nachteile einer Küchenmaschine

Die Vorteile einer Küchenmaschine liegen definitiv in einer dynamischeren Arbeitsweise. Sie kann viele Dinge erledigen, für die Sie sonst mindestens eine Hand am Küchengerät lassen müssten. Zusätzlich können Sie ein Gerät für nahezu alles nutzen und bestenfalls hinterher nur das Zubehör reinigen.

Im Falle der Anschaffung einer Küchenmaschine empfehlen wir Ihnen auf die Garantie des Gerätes zu achten. KitchenAid bietet vom Hersteller aus eine Garantie von 3 Jahren auf das Gerät. Falls Sie die Maschine in einem Elektrofachmarkt kaufen, investieren Sie etwas Geld in eine Garantie, falls diese noch nicht beim Kauf beinhaltet ist.
Da eine Küchenmaschine durchaus teuer sein kann, ist eine gute Absicherung der Küchenmaschine nur von Vorteil.

Um auf das Material des Zubehörs zurückzukommen, sollten Sie in Betracht ziehen, dass eine Metallschüssel in jedem Fall langlebiger ist als Kunststoff. Allerdings arbeitet die Küchenmaschine mit Metallzubehör deutlich lauter. Küchenmaschinen sind generell nicht als leise einzustufen, wobei die Lautstärke immer davon abhängt, wozu die Küchenmaschine verwendet wird.
Eine Küchenmaschine ist als Helfer in der Küche gut, um Spaß am Kochen zu finden oder diesen zu steigern. Die Küchenmaschinen verfügen nahezu alle über ein beigelegtes Kochbuch mit vielen leckeren Ideen.

Zwar können Sie Ihre Schränke mit dem Kauf einer Küchenmaschine von vielen einzelnen Geräten befreien, jedoch brauchen Sie Platz für die Maschine selbst und dessen Zubehör. Die Küchenmaschinen von Bosch verfügen über eine Tasche, in der Sie alles verstauen können. Am besten wäre es natürlich, wenn Sie eine große Arbeitsfläche haben, auf der die Küchenmaschine dauerhaft einsatzbereit stehen kann. In diesem Zusammenhang wird das Design von dem Gerät relevant. Wenn die Küchenmaschine in der Küche präsentiert wird, sollte diese zur Einrichtung passen, je nachdem, ob Ihnen dieser Punkt wichtig ist. Das Design macht unglücklicherweise einen großen Unterschied im Preis.

Welches Zubehör und welche Leistung benötigen Sie

Zu den Küchenmaschinen gehören bei allen Küchenmaschinen im Test mindestens eine Rührschüssel und zwei verschiedene Knethaken. Die teuerste Variante der KitchenAid 175 verfügt über einen Fleischwolf, Spritzgebäckaufsätze, einen Gemüseschneider mit verschiedenen Einsätzen, zwei verschieden große Schüsseln, jeweils einen Schneebesen, Knethaken, Flachrührer, Flexirührer, einen Spritzschutz und ein Kochbuch. Die Kenwood MultiOne verfügt für deutlich weniger Geld über ein ähnliches Zubehör und eine zusätzliche Zitruspresse. Allerdings ist in diesem Angebot nur eine Rührschüssel enthalten. Die Bosch MUM4 bietet für ca. 65 Euro eine Grundausstattung von zwei verschiedenen Schneebesen, einem Knethaken und einer Kunststoffschüssel.

Ob Sie mehr Wert auf ein Patisserie Set legen oder lieber mehr Zerkleinerungsmöglichkeiten benötigen, ist Ihnen überlassen. In dieser Hinsicht geht es erneut darum, für welchen Zweck die Küchenmaschine dienen soll.

Auch die Leistung ist davon abhängig. Je nach Wattzahl könnten Sie in der Nutzung eingeschränkt sein. Für Kuchenteig und generell Lebensmittel, die wenig Widerstand leisten, ist eine Küchenmaschine mit einer 300 Watt Leistung völlig in Ordnung. Wenn Sie Brote oder Hefegebäck herstellen möchten, ist ein Gerät mit mindestens 500 Watt von Vorteil. Für das Raspeln und Zerkleinern von Obst und Gemüse ist eine Leistung von 700 Watt zu empfehlen. Ab 1000 Watt lassen sich auch problemlos Nüsse zu feinem Mus verarbeiten oder große Mengen von schwerem Teig herstellen. In unserem Test entspricht diese Leistung der Bosch MUM5 und den Küchenmaschinen von Kenwood.

Mit der steigenden Leistung sollte sowohl ein steigender Stromverbrauch als auch eine höhere Lautstärke beachtet werden.

Achten Sie außerdem gut darauf, ob die Küchenmaschine, egal ob aus unserem Test oder allgemein, über verschiedene Arbeitsstufen verfügt. Die Bedienung und die Nutzung wird dadurch angenehmer und führt zu besseren Ergebnissen, wenn die Küchenmaschine unterschiedliche Programme für die verschiedenen Arbeitsschritte hat.

Reinigung der Küchenmaschinen und dessen Zubehör aus dem Test

Das Zubehör der meisten Küchenmaschinen ist spülmaschinenfest. Bei den Aufsätzen, die über Messer oder Klingen verfügen, sollten Sie jedoch die Reinigung per Hand vorziehen, damit diese nicht verstumpfen.

Die besten Küchenmaschinen des Jahres

Bosch MUM4 MUM4405 Küchenmaschine (500 W, 3 Rührwerkzeuge aus Edelstahl, spülmaschinengeignet, große Rührschüssel 3,9 Liter, max. Teigmenge: 2,0kg, 4 Schaltstufen) weiß
-36%

  • Dynamisches 3-D Rührsystem MultiMotion Drive für optimales Vermengen der Zutaten
  • Individuell erweiterbar mit einer Vielzahl an hochwertigem Zubehör sofern noch nicht im Lieferumfang enthalten z.B. Eisbereiter, Getreidemühle, Multimixer, Spritzgebäckvorsatz, Fleischwolf, Mixer, u.v.m
  • Einfach und sicher zu bedienen (Bosch Technik); leicht zu reinigen (Spülmaschinen geeignetes Zubehör)
  • Lieferumfang: Küchenmaschine, Rühr-/Schlagbesen, Deckel, Knethaken Metall, Kunststoff-Rührschüssel 1000g
EUR 64,40
Bei Amazon ansehen
Bosch MUM5 MUM59N26DE HomeProfessional Küchenmaschine (1000 W, 3 Profi-Rührwerkzeuge Edelstahl, spülmaschinenfest, Rührschüssel 3,9 Liter, Teigmenge 2,7kg, Durchlaufschnitzler 4 Scheiben) edelstahl
-30%

  • Erfüllt höchste Ansprüche beim Kochen und Backen. Komfortable und schnelle Verarbeitung auch von großen Mengen für bis zu 2.7 kg Rührteig oder 1.9 kg Hefeteig dank kraftvollem Motor mit 1.000 Watt
  • Viel Komfort und Langlebigkeit - der Alleskönner in prämiertem Design
  • Das Patisserie-Set wird platzsparend mit praktischer Zubehörtasche in der Schüssel verstaut
  • Einfache und komfortable Bedienung mit EasyArmLift, perfekte Vermengung der Zutaten mit 3D PlanetaryMixing und einfache Befüllung Dank automatischer Parkposition der Rührwerkzeuge
  • Vielseitig einsetzbar mit Profi-Patisserie-Set und Durchlaufschnitzler mit einer zusätzlichen Scheibe für Kartoffelpuffer
EUR 267,01
Bei Amazon ansehen
Kenwood KHH323 WH Multione Küchenmaschine, Edelstahl, 4.3 liters, Weiß
-43%

  • Der leistungsstarke 1000W-Motor erledigt jede noch so schwere Aufgabe - das Zubereiten von Mahlzeiten für die ganze Familie wird zum Kinderspiel.
  • Zusätzliche Edelstahl-Arbeitsscheiben und 3 Schneidscheiben - perfekt zum Schneiden, Raspeln, Reiben und Zerkleinern.
  • Perfekt für um familiengerechte Portionen zuzubereiten.
  • Mit dem Entsafter und dem Mixaufsatz aus Glas lassen sich Smoothies sowie frische und gesunde Säfte schnell und einfach zubereiten.
  • Der Fleischwolf kommt zum Herstellen von frischen Hamburgern und selbstgemachten Würstchen zum Einsatz.
EUR 199,99
Bei Amazon ansehen
KitchenAid Küchenmaschine Artisan 5KSM175 STARTER PAKET inkl. Gemüseschneider Fleischwolf und Standardzubehör Dein Einstieg in die KitchenAid Welt (Liebesapfel Rot)
-24%

  • Gute Sachen kann und braucht man nicht verbessern. Diese Hammer-Maschine mit der unkaputtbarer-Technik, Ganzmetallgehäuse mit kippbarem Motorkopf, original Planetenrührwerk mit Direktantrieb (300W) und 10 Geschwindigkeitsstufen, Ansatznabe für mehr als 20 optionale Zubehörteile scheut sich nicht vor Arbeit!
  • Inkl. EXTRA ZUBEHÖR: Gemüseschneider und Fleischwolf
  • Inkl. STANDARD ZUBEHÖR: 4,8L Edelstahlschüssel, Schneebesen, Flachrührer, Knethaken, Flexirührer, Spritzschutz
  • MAX. KAPAZITÄT NACH ZUTATEN: Mehl (1KG), Eiweiß (12 Eier Mittelgroß), Schlagsahne (1L), Kuchen (2,7KG), Brotteig (2KG), Stampfkartoffeln (3,2KG), Kekse (108Stk. beim Standard Durchmesser vom 5cm)
  • 5 Jahre Garantie auf die Maschine!
EUR 689,50
Bei Amazon ansehen

Preisvergleich der unterschiedlichen Küchenmaschinen im Test

Ein hoher Preis bedeutet nicht, dass die Küchenmaschine die Richtige für Sie ist. Wenn Sie Ihre Maschine nur als Unterstützung zum Rühren von Teig benötigen, reicht ein kleines Gerät wie die Bosch MUM4 aus unserem Test. Falls Sie allerdings täglich frisches Obst und Gemüse schneiden, Smoothies herstellen und viel Brot selber backen möchten, sollten Sie eine leistungsstarke Küchenmaschine in Betracht ziehen. Der Preis passt sich dementsprechend natürlich an. Jedoch können Sie, je nach Hersteller oder Marke, trotzdem Unterschiede feststellen. Unser Test zeigt: Oft ist der Markenname und das Design ein Faktor, der den Preis in die Höhe schnellen lässt.
Entscheiden Sie sich für ein individuell passendes Gerät, mit dem Sie Spaß an der Küchenarbeit gewinnen können.

Unser Testsieger hat in allen Kategorien sehr gut abgeschnitten. Das Preis-Leistungs-Verhältnis der Kenwood Multione ist herausstechend, da sie über ein vielfältiges Zubehör verfügt, im Design überzeugt und mit ca. 200 Euro definitiv nicht zu teuer ist. Ebenfalls sehr gut ist die Bosch MUM5. Die Küchenmaschinen von Bosch aus dieser Serie stellen eine gute Alternative dar, die ebenfalls leistungsstark und modern sind. Die Bosch MUM4 ist eher für das Rühren von geschmeidigem Teig oder das Kneten von kleinen Teigmengen zu empfehlen. Gut an der kleineren Bosch Maschine ist der niedrige Preis und die dennoch ausreichende Leistung. In vielen weiteren Tests haben die Küchenmaschinen von Bosch ebenfalls sehr gut abgeschnitten. Je nach Leistung und Anspruch ist dieses Ergebnis objektiv schwer zu betrachten.

Hier haben wir unsere Testsieger noch einmal für Sie aufgeführt:

  • Kenwood Multione (1000 Watt)
  • Bosch MUM5 MUM59N26DE (1000 Watt)
  • Bosch MUM4

Egal, für welche Küchenmaschine Sie sich auch entscheiden, mit jeder können Sie köstliche Leckereien zaubern.

Über den Autor

Censura

Kommentar hinzufügen