Computerzubehör Technik & Computer

Tastaturen Test – Die besten Modelle im Vergleich

tastaturen-test

Auf den ersten Blick ein einfacher, aber gleichzeitig unverzichtbarer Hardware-Bestandteil eines jeden Computers: die Tastatur. Ganz egal ob Büromitarbeiter oder Gamer, jeder braucht sie! Aus diesem Grund gibt es verschiedene Tastaturen auf dem Markt. Oft sogar in einem Set zusammen mit einer Maus und diversen Zusatzoptionen, zugeschnitten auf jede einzelne Zielgruppe.

Wir haben für Sie die 20 besten Tastaturen sowohl für den PC als auch für Apple Ipads und Tablets analysiert und zeigen Ihnen in unserem Test, welche von ihnen sich für welche Anwendergruppe am besten eignen und worauf beim Kauf einer Tastatur geachtet werden muss.

Tastaturen Test. Die besten Modelle im Vergleich

Fnatic miniSTREAK Pro Gaming mechanische E-Sports Tastatur ohne Nummernblock (Cherry MX Silent Red-Tasten, Multi-Color RGB Beleuchtung, ergonomische Handgelenkstütze, Programmierbar) DE-Layout

  • 10-keyless Format (ohne Nummernblock) mit abnehmbarem Kabel und Handgelenkstütze aus PU-Leder
  • Volle RGB Beleuchtung mit 8 Leuchtmodi, die 16.8 Millionen Farboptionen unterstützen.
  • Besondere Medientasten & FN-Tasten-Sperre
  • CHERRY MX Silent Red-Tasten für Leise lineare ruckfreie Bewegung, 2mm Betätigungsabstand, Garantierte 50 Millionen Anschläge
  • Plattformübergreifende Cloud-basierte Software
EUR 109,00
Bei Amazon ansehen
Logitech G910 Mechanische Gaming-Tastatur (mit RGB Orion Spectrum, Deutsches Tastaturlayout)
-41%

  • Die Orion Spectrum ist eine der schnellsten mechanischen RGB-Gaming-Tastaturen der Welt mit exklusiven mechanischen Romer G-Switches für eine bis zu 25 Prozent schnellere Auslösung
  • Anpassbare RGB-Beleuchtung: Jede Taste lässt sich aus einer Farbpalette von über 16 Millionen Farben anpassen
  • Arx Control -App und Smartphone-Dock: Sofortiger Zugriff auf In-Game-Daten per Smartphone oder Tablet ohne Unterbrechen des Spiels
  • Neun programmierbare G-Tasten: Die RGB-Tastatur ermöglicht das Erstellen eigener Game-Makros, um komplexe Befehle blitzschnell und genau ausführen zu können
  • Dedizierte Multimedia-Bedienelemente: One-Touch-Bedienfeld für schnellen Zugriff auf die Wiedergabe Pause, Stummschaltung und Überspringen Funktionen
EUR 116,83
Bei Amazon ansehen
Logitech K280e Tastatur (Kabelgebunden, Business-Tastatur, QWERTZ, Deutsche Layout) schwarz
-28%

  • Große, komfortable Handballenauflage - So bleiben Mitarbeiter den ganzen Tag produktiv, ohne dabei auf Komfort zu verzichten
  • Spritzwassergeschützt - Auch wenn im Büro mal wieder der Kaffee verschüttet wird, bleibt Ihre Investition geschützt
  • Modernes, elegantes Profil - Mitarbeiter genießen das raffinierte Design und fühlen sich an ihrem modernen Arbeitsplatz richtig wohl
  • Lieferumfang: Logitech K280e Tastatur (Kabelgebunden, Business-Tastatur, QWERTZ, Deutsche Layout
EUR 17,99
Bei Amazon ansehen
Sharkoon Skiller Pro Plus beleuchtete Gaming Tastatur (Onboard-Speicher, Multi-Key-Rollover-Unterstützung) schwarz
-32%

  • Gaming-Tastatur mit LED-Beleuchtung in 7 Farben
  • Anpassbare Beleuchtung: 10 % bis 100 %, pulsierend, Farbwechsel
  • Multi-Key-Rollover-Unterstützung
  • Onboard-Speicher für Spiel-Profile
  • QWERTZ (Deutsches Tastaturlayout)
EUR 24,99
Bei Amazon ansehen

Bluetooth Tastatur vs. USB-Tastatur

Eine der ersten Fragen, die ein potentieller Käufer beim Anschaffen einer Tastatur stellt ist, ob die Tastatur mit dem PC über ein USB-Kabel oder kabellos über Bluetooth verbinden werden sollte.

Eine USB-Tastatur hat einen klaren Vorteil gegenüber einer kabellosen Tastatur: sie wird über ein USB-Kabel vom PC mit Strom versorgt, während eine Bluetooth- oder Funktastatur auf eine externe Stromversorgung, wie z. B. Batterien oder Akkus angewiesen ist. Viele Nutzer ärgern sich, wenn mitten bei der Arbeit oder beim Spielen die Tasten einer kabellosen Tastatur nicht mehr funktionieren, weil die Batterien leer sind.

Die USB-Tastatur verfügt in der Regel über ein ca. 1,5 m langes Kabel, was für einen durchschnittlichen Nutzer völlig ausreichend ist. Wer jedoch etwas weiter vom PC sitzen möchte, sollte sich die Anschaffung einer Bluetooth-Tastatur überlegen.

Was kostet eine Tastatur?

Unserem Test zufolge kann beim Kauf einer Tastatur zwischen drei Preis-Klassen unterschieden werden.

  • Niedrige Preis-Klasse. Darunter fallen ganz einfache Tastaturen, die in der Regel nur über die Standardfunktionsweise verfügen. So eine Tastatur ist bereits ab 10 Euro käuflich zu erwerben.
  • Mittlere Preis-Klasse. Die Tastaturen der mittleren Preisklasse haben oft eine bunte Beleuchtung und verfügen über einstellbare Sondertasten. So eine Tastatur kann bereits ab ca. 20 Euro gekauft werden.
  • Hohe Preis-Klasse. Hier geht es eher um sogenannte Gaming-Tastaturen, die auf spezielle Zocker-Bedürfnisse zugeschnitten sind. Im Vergleich mit anderen Preisklassen sind die Gaming-Tastaturen spürbar teurer als z. B. die Büro-Tastaturen.  Hier können Käufer mit einem Preis ab ca. 35 bis 250 Euro rechnen, wie unser Test zeigte. Die Tastaturen der hohen Preisklasse haben in den meisten Ausführungen eine bunte und funktionelle Beleuchtung sowie ein ergonomisches und Gamer-ansprechendes Design. Außerdem verfügen sie über zahlreiche Sondertasten, wie z. B. die Steam-Aufruf-Taste.

Wie wird eine Tastatur gereinigt?

Bereits nach wenigen Wochen sehen, vor allem weiße, Tastaturen oft relativ dreckig aus. Der Dreck unter den Tasten kann deren Funktionsweise einschränken oder sogar kaputt machen. Nachfolgend geben wir Ihnen ein paar Tipps, wie eine Tastatur zu reinigen ist.

Falls es sich um eine USB-Tastatur handelt, muss sie zuerst vom PC abgesteckt werden. Danach kann der grobe Dreck durch Schütteln entfernt werden. Nachfolgend können die Tasten mit einem Feuchttuch abgewischt werden. Dieses darf aber nicht zu nass sein, denn die meisten Tastaturen sind nicht wasserdicht.

Um den Dreck und Schäden zu vermeiden, empfiehlt es sich, vor dem PC nicht zu essen und nicht zu trinken.

Welche Gaming Tastatur soll ich kaufen?

Unser Test hat ergeben, dass die Wahl einer Gaming-Tastatur besonders verantwortungsvoll und gut bedacht getroffen werden muss, denn es handelt sich dabei oft um eine Investition im dreistelligen Bereich. Folgende Kriterien sollten bei der Wahl von Gaming-Tastaturen in Betracht gezogen werden:

  • USB-Anschlüsse. Steht der PC z. B. unter dem Tisch, so ist es unbequem jedes mal unter den Tisch kriechen zu müssen, wenn ein USB-Gerät, wie z. B. ein USB-Stick angeschlossen werden muss. Von daher empfiehlt es sich eine Gaming-Tastatur mit zusätzlichen USB-Anschlüssen anzuschaffen.
  • Ghosting. Gerade bei Zockern ist dieses Problem weit verbreitet: werden mehrere Tasten gleichzeitig gedrückt, funktionieren die Tastenkombinationen nicht mehr richtig. So muss man beim Kauf von Gaming-Tastaturen darauf achten, dass die jeweilige Tastatur Anti-Ghosting unterstützt. Unser Test hat gezeigt, dass viele Gaming-Tastaturen von den Marktführern, wie z.B Logitech, Cherry oder Razer, automatisch über Anti-Ghosting verfügen.
  • Geflochtenes Kabel. Das ist ein wichtiger Punkt, falls eine USB-Gaming-Tastatur gekauft werden muss. Damit das kaputte Kabel die ganze Gaming-Tastatur nicht funktionsunfähig macht, empfiehlt es sich Gaming-Tastaturen mit einem geflochtenen Kabel zu kaufen, denn diese sind gegen das Abknicken gut geschützt und halten länger gegenüber den herkömmlichen Kabel.
  • Einzeln oder als Set mit Maus. Für das Gaming sind zwei Hardware-Geräte von großer Bedeutung: Tastatur und Maus. Der Wunsch ein paar Euro zu sparen und gleichzeitig die besten Geräte zu besitzen, macht einen Test-Vergleich von einzelnen Tastaturen und Sets sinnvoll.
  • Handballenauflage. Es kommt häufig vor, dass ein Gefecht oder eine Spielrunde etwas länger dauert als gedacht. Dies soll kein Problem für die fleißigen Gamer-Handgelenke darstellen. Von daher soll vor dem Kauf einer Gaming-Tastatur gut überlegt werden, ob eine Handballenauflage nötig ist, oder ob der Käufer doch darauf verzichten möchte.

Tastaturen für Apple iPad und andere Tablets

Die Tastaturen für Tablets sind für viele Gadget-Besitzer zu einer unersetzlichen Hardware geworden. Auch wenn die Tastaturen für Tablets nicht über eine Unmenge an Zusatzfunktionen verfügen, hat es sich gelohnt einen Test durchzuführen, um die besten Tastaturen für Tablets herauszufinden.

  • Tablet Tastaturen mit oder ohne Schutzhülle

Eine der ersten Fragen, die man beim Kauf einer Tastatur für Apple iPad oder andere Tablets stellen sollte ist, ob man sich eine Tastatur mit oder ohne Schutzhülle wünscht. Gerade bei den teuren Apple-Produkten macht es Sinn, sich die Tastatur mit einer Hülle zuzulegen. Aber auch bei den anderen Tablets muss gesondert auf den Schutz des Geräts geachtet werden.

  • Tablet Tastaturen mit oder ohne Touchpad

Ein weiterer Schritt, um aus dem Tablet oder Apple iPad einen vollwertigen Laptop zu machen, ist der Erwerb einer Tastatur mit einem integrierten Touchpad. Dies ermöglicht Platz in der Tasche zu sparen und die herkömmliche Maus nicht mitschleppen zu müssen.

  • Anschluss an das Tablet/ Apple iPad

Genauso wie bei den PC-Tastaturen gibt es hier zwei Anschlussvarianten: entweder wird die Tastatur per USB-Kabel oder per Bluetooth an das Tablet angeschlossen.

  • Klappbar vs. nicht klappbar

Wollen Sie noch mehr Platz in der Tasche sparen? Dann sind die klappbaren Tastaturen für Apple und andere Marken genau die richtige Wahl für Sie!

Fazit. Die besten Tastaturen im Test

Unserem Test-Vergleich zufolge sollte bei der Wahl einer (Gaming-) Tastatur folgendermaßen vorgegangen werden, um eine auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Tastatur zu finden:

  1. Als erstes muss die Preis-Obergrenze definiert und die Frage “Wie viel will ich für meine neue Tastatur ausgeben?” beantwortet werden.
  2. Zunächst sollten bei Bedarf die Zusatzfunktionen definiert werden. Dies kann beispielsweise Beleuchtung oder Sondertasten sein.
  3. Nachfolgend sollten die Hersteller definiert werden. Wollen Sie eine (Gaming-) Tastatur von den bekannten Marken, wie Logitech, Razer oder Cherry, oder eher von einer NoName-Marke?
  4. Darf die Tastatur auch in einem Set mit einer Maus erworben werden, oder muss es ausschließlich die Tastatur sein?

Wenn alle vier Fragen beantworten wurden, kann man davon ausgehen, dass das Grundgerüst einer Tastatur gefunden wurde, die gut Ihren Anforderungen entspricht, denn unser Test hat gezeigt, dass die Funktionalität sehr von dem Preis abhängt und umgekehrt.

In unserem Vergleich war die Einzelleistung von jedem Gerät sehr gut bis ausgezeichnet.

Über den Autor

Censura

Kommentar hinzufügen